FACH-STUDIO FÜR KÖRPER & INTIM PIERCING INH. Hoeck Roman

 seit 1997

Mitglied (Ausschuss) Funktionär 
der Wirtschaftskammer Tirol, Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure, Landesinnung
Gewerbeberechtigungen: Einzelhandel + Piercing

 

Unsere Leistungen:

Unser Versprechen an Sie:

  • Bakteriologische Kontrollen des Sterilgutes und med. Geräteüberprüfung Vacuklaven/ Thermodesinfektoren… durch den TÜV Austria + Hygienicum Graz
  • Dokumentation eines jeden Eingriffs
  • präzise Arbeit und absolute Sterilität bei den Eingriffen (NON TOUCH TECHNIK)
  • Implantatmaterial Titan G23  Ti6AL4VEL
  • Objektiv, Ehrlich, Vertrauenswürdig
  • eigene Sterilisation/ Aufbereitung im Haus
  • separater Eingriffsbereich OP
  • Nachsorge/Hilfestellung
  • Unser Piercer ist auch nach Geschäftsschluss persönlich für Sie erreichbar

 

 

Die Nr. 1 in Österreich auf den Gebieten:

Hygiene - Desinfektion - Sterilisation - Durchführung - Sterilität - Nachbetreuung


! ZUSATZINFORMATION !

Jeder, der sich piercen lassen möchte, muss unbedingt einen gültigen Lichtbildausweis vorlegen! Egal welchen Alters.
Lichtbildausweise sind:
Reisepass - Personalausweis - Führerschein - Moped Ausweis.
Sollten Sie schon in unserer EDV gespeichert sein, genügt die Vorlage Ihrer E-Card.

Wir akzeptieren keine Geburtsurkunden - Staatsbürgerschaften - ÖBB Ausweise - Videothekausweise - Schwimmausweise - Fahrradscheine u.ä.

Personen ab dem 16.Lj. können die schriftliche Einverständniserklärung selbst unterschreiben. Allerdings wäre ein Vorgespräch mit einem Elternteil angebracht, der uns dein Vorhaben bestätigt... dass erspart dir eine Menge Ärger! Es werde allerdings nicht alle Piercings an Minderjährige angebracht. Sondern der Altersklasse entsprechend. Daher werden keine INTIM Piercings an minderjährige Personen angebracht, auch dann nicht, wenn ein Elternteil unterschreibt!!!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Piercing Team
Siouxsie Austria

 

 




unknownunknown
Notice: Undefined index: stats in /var/www/users/web51/html/studio/inc/stats.inc.php on line 104